OKI Toner Chip wechseln | Toner wurde nicht erkannt


OKI Drucker meldet "Toner ersetzen"  obwohl ein neuer Toner eingesetzt wurde ?

Ist das Ihnen auch schon passiert - Sie haben eine neue OKI Toner Kartusche eingesetzt, und trotzdem meldet der Drucker "Toner leer" oder "Toner ersetzen"?
In der Regel wurde in diesem Fall der Chip in der Kartusche nicht ausgelesen und somit konnte der Seitenzähler im Drucker für diese Kartusche nicht gesetzt werden.
Sie können dies auch über das → Gebrauchs-Menü des Druckers prüfen. Nach dem Austausch der Tonerkartusche sollte der Status dieser Kartusche mit 99% angezeigt werden.

Unser Tipp - vor dem Austausch vom Verbrauchsmaterial beim OKI Drucker - immer den Drucker ausschalten !
Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie nicht mehrere Verbrauchsmaterialien - also mehrere Toner, oder Toner und Bildtrommel - gleichzeitig tauschen.


Den Chip in der Kartusche können Sie wie folgt ersetzen:
Schalten Sie den Drucker aus - entriegeln Sie die Kartusche am blauen Hebel - anschließend können Sie die Kartusche aus der Bildtrommel Einheit entnehmen.


OKI Toner Chip - wo finde ich den Toner Chip
Legen Sie die Kartusche so auf den Tisch, das der blaue Hebel nach rechts - und die Toneröffnung zu Ihnen zeigt - siehe Abb.
An der linken oberen Seite der Kartusche sehen Sie einen kleinen Schlitz - dort befindet sich der Chip.


 


Toner Chip OKI - Abdeckung öffnen
Mit einem kleinen Schraubendreher öffnen Sie vorsichtig die Abdeckung
ACHTUNG - dieser Steg ist sehr dünn und kann leicht brechen. Sollte das passieren, können Sie den Steg mit Tesa-Film wieder fixieren.


 


Toner Chip OKI Drucker austauschen
Entnehmen Sie den Chip und setzen Sie den neuen Chip in der gleichen Position wieder ein.
Bei den meisten Druckern sind die Chip universell für alle Farben zu verwenden.
Bei einigen OKI Druckern müssen Sie jedoch auf die Farb-Codierung des Chip achten !!

 



Nachdem der neue Chip eingesetzt wurde, setzen Sie den kleinen Steg wieder auf die Öffnung. Sollte Ihnen der Steg gebrochen sein, können Sie diesen mit etwas Klebeband fixieren.
Setzen Sie nun die Kartusche wirder in den Drucker - schalten den Drucker ein. Abschließen können Sie im Gebrauchs-Menü prüfen, ob der Chip richtig ausgelesen wurde.


Preiswert drucken mit OKI und Toner / Trommel im Spar-Set

Toner Multipack OKI ES5460mfpBei den → OKI Color-Laserdruckern und → OKI Color-Multifunktionsgeräten lassen sich die Bildtrommel Einheit und die Toner Kartusche getrennt leicht austauschen. Dadurch können Sie Ihre Druckkosten erheblich reduzieren.

Vieldrucker und Sparfüchse drucken noch günstiger mit unseren Toner / Trommel Spar-Set Angeboten.

Für zahlreiche Drucker finden Sie im Concept-Toner Shop günstige Set-Angebote, bestehend aus der Bildtrommel und den passenden Toner, oder aus mehreren Toner Kartuschen im Spar-Set. Bei unseren Set-Angeboten sparen Sie sofort bis 10% im Vergleich zum Einzelkauf.